XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Weitere Seen der Mecklenburgische Seenplatte

Malchower See© Harke / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Mecklenburgische Seenplatte - Natur, Sehenswürdigkeiten und Wassersport

Die Mecklenburgische Seenplatte ist ein Gebiet, das neben seinen großen Seen auch durch zahlreiche kleine Gewässer besticht. Einige liegen im Naturschutzgebiet, an anderen sind auch Wassersportaktivitäten möglich.

Großer Pätschsee: See mit bewaldetem Ufer, der vor allem bei Tauchern und Anglern beliebt ist; am Westufer befindet sich der slawische Burgwall Zislow aus dem 9. Jahrhundert

Petersdorfer See: Baden, Tauchen und Surfen

Malchower See: Gewässer auf dem Stadtgebiet von Malchow mit Wassersportmöglichkeiten

Jabelscher See: Von Naturschutzgebieten umgebener See westlich der Müritz

Loppiner See: Lang gezogener See westlich der Müritz, der durch seine Ruhe sowie die schönen Fahrradwege, Angel- und Wassersportmöglichkeiten viele Besucher anzieht

Feisnecksee: Kleiner, südöstlich von Waren (Müritz) gelegener See mit im Nationalpark