XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Weitere Seen im Erzgebirge

Zahlreiche Erholungsgebiete im Erzgebirge

Im Erzgebirge findet man zahlreiche Talsperren und kleinere Badeseen, die sich toll zum Baden, Wandern und Fahrrad fahren eignen.

Waldbad Neuschwürnitz: Beliebter Badesee in der Nähe der Stadt Oelsnitz, an dem man auch wandern oder Beachvolleyball spielen kann; eine Waldbühne zieht mit ihren Open Air Konzerten und Kinovorstellungen jedes Jahr zahlreiche musik- und kulturbegeisterte Gäste an

Talsperre Eibenstock: Dient der Trinkwasserversorgung, dem Hochwasserschutz, der Niedrigwassererhöhung und der Stromerzeugung; Baden und Wassersport sind nicht erlaubt, die wunderschöne Natur lädt jedoch zum Wandern ein

Greifenbachstauweiher: Talsperre aus dem 14. Jahrhundert, die heute als Hochwasserschutz sowie zum Baden und für den Wassersport genutzt wird

Talsperre Carlsfeld: Talsperre, in der wegen ihrer Aufgaben zur Trinkwasserversorgung und für den Hochwasserschutz das Baden verboten ist; Wandern rund um den See sowie das Begehen der Staumauer ist jedoch möglich

Talsperre Markersbach: idealer Ort zum Wandern und Fahrradfahren