XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Lago Ritom

Lago Ritom© Tici23 / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Urlaub am Lago Ritom

Der Lago Ritom liegt im Val Piora im Tessin. Ursprünglich in der Eiszeit entstanden, wurde das anfangs natürliche Gewässer durch den Bau einer Staumauer zum Stausee erweitert. Der erzeugte Strom wird für den Betrieb der elektrischen Eisenbahn verwendet. Erreicht werden kann der Lago Ritom über eine befahrbare Straße, einen Wanderweg oder eine Seilbahn. Diese gehört mit einer Steigung von knapp 90° zu den steilsten Seilbahnen weltweit.

Das Piora Tal bietet neben dem Lago Ritom und vielen Bergwiesen auch den berühmten Piora-Käse, der als besonders würzig gilt. Wer die Umgebung erkunden möchte, sollte eine Wanderung über den knapp 11 Kilometer langen Naturlehrpfad machen. Hier passiert man zahlreiche biologische und kulturelle Besonderheiten der Region. Wanderungen über mehrere Tage können zum Beispiel über den Wanderweg "Strada Alta" geplant werden – hierbei werden etwa 45 Kilometer zurückgelegt. Auch Mountain Biken und Angeln sind möglich – Angler müssen sich jedoch an die geltenden Vorschriften halten. Abgerundet wird das Naturerlebnis durch das Beobachten von Vögeln und faszinierender Insekten wie Libellen oder Schmetterlingen.